2

ChaosRadio – Sonderausgabe zum Oktoberfest!

Posted by Icke on 29. September 2012 in Radio |

One Station. One Nation
Radio Attila präsentiert die RHN (RübenHäckselNews)
in einer Sondersendung

Brauchtum:
Heute beschäftigen wir uns mit dem Highlight der Bajuwarischen Brauchtumspflege, dem Oktoberfest!
Zu Gast im Studio: WickiWikinger, Zelttester im Auftrag für RübeLife und der bekannte Bajuwarische Heimatkundler OdinSepp!
Ja das sagenumwobene Oktoberfest mitten im September! Gehen in Bayern die Uhren sonst eher langsamer, ist das Oktoberfest seiner Zeit voraus! Das ist der schlagende Beweis, das der Bajuware ein Flinker ist. Naja, jedenfalls wenn O Zapft ist!
Wicki Gröhlrübe geht mit der Zeit und twitterte:

viele grüsse aus munich from o-zopf fescht
ich trink nen liter fuer jede ruebe … 😀

mfg euer wiki hicks wikinger

schmatz und busserlie 😉

OOhh da fehlts noch gewaltig, um nicht als Saupreiß aufzufallen!!!

Dazu unser Experte OdinSepp: Des hoast Maß! Mei oana schlimma ois da andre. Saubagasch greislige.
Ahhja! Auch wenn ich nicht alles verstanden habe: hört auf den Mann!!!
Für Alle Besucher unser Insidertip: Wenn Sie den Odin sehen wollen, er verriet uns folgendes: Ich bin dann der auf’m Tisch mit seiner Rübe in der Hand, der singt „oh wie ist sie schön oh wie ist sie schön so ne große Rübe hat noch keiner hier gesehn“
Achten sie mal darauf und bitte Vorsicht, unter jeder Bank könnte Wicki liegen!!!
Prost!

WingNews:
AuslandsReporterRübe Pittbull, zur Zeit in seiner Zweitwohnburg auf den Philipinen (sind da die Burgen eigentlich aus Bambus und Wellblech?) brachte mit seinem Reisebericht die Stressgeplagte Rübe auf neue Gedanken. RübenWohlfühlWellness war mit einmal in aller Munde! Besonders waren die Reisefreudigen Rüben von der Massage angetan!
Unser GesundheitsExperte Graf Werschi dazu: Bloß nicht… hatte ich schon mal in einem türkischen Hamam. Da hat mich ein nur mit einem schmalen Handtuch bestückter und äußerst behaarter Anatolier durchgeknetet und fast das Rückgrat gebrochen Oh!!!
Werschi weiter: Bei mir ging es ja fast noch…aber meinen Kollegen hat er geschnappt, auf den Boden verfrachtet und ihn mit seinen Füssen traktiert. null Ob er ihm da wohl unters Handtuch schauen konnte? Im Nachhinein glaube ich, wollte sie den blassen Deutschen mal anatolische Härte zeigen und uns legal vermöbeln. Was war ich froh, als ich mich in den Ruheraum geschleppt hatte und dort sicher war!
Puh! (Notitz an mich selber: MassageTermin absagen) Lady Lolalorelli vom RübenMassageInstitut hält Massage aber für unbedenklich: Egal, ich ergötze mich an der Freude anderer! Das haben die Anatatolier an sich. Da macht das immer der Mann beim Mann und die Frau bei der Frau. Und dass die Männer da beharrt sind…Sieht man doch am Strand! Also mir wär es ja andersrum lieber. Und ich meine damit nicht die Behaarung!

MythBuster:
Schon lange erforschen wir die Legende vom Sagenumwobenen Intimrasierten Nacktbär!
Bisher ist es uns jedoch nie gelungen, ein Exemplar zu Gesicht zu bekommen! Doch jetzt die Wende!!! Dem BärenForscher Nitebreed ist es gelungen, ein Exemplar zu finden! Der Meister der Fangfrage: Was regt sich denn ein Bär über Haare auf? Oder bist du doch ein rasiertes Bärchen? Diese raffiniert gestellten perfiden Fragen lockten das getarnte Nacktbärchen Lola aus der Reserve! Lola: Ach Nite, das Bärenfell steht nun wirklich nicht jedem. Und schon gar nicht, wenn sich einige damit aufspielen. Aber ja, wir sind ein Teil der von Chaos gesuchten Nacktbären. Leugnen es aber stets.Wegen dem Andrang! Erwischt!
Juhu es gibt sie wirklich!

Wir unterbrechen unser Programm, ich muss was suchen!
Lola, Lola wo bist du??? Zeig dich!!! Ich komme…

L&K ServerInfos:
Die in letzter Zeit auftretenden Severprobleme nerven gewaltig!
Die Burguhr schlägt 0:34 Uhr und du schreckst auf, küsst schlaftrunken die Frau neben dir (wer ist das????) springst in dein Kettenhemd (Vorsicht Kronjuwelen!!!), rennst auf den Burghof, rennst wieder zurück-Helm vergessen, der getunte Ochse mit dem Silberanhänger schaart mit seinen neuen SpeedHufeisen und………..
Nix, ach was Sage ich, Garnix!!!! Die Serverausgabe konnte nicht übertragen werden! Status 0
Die Welt ist Offline!? Hilfe ich bin Tot!?
Dampf steigt mir aus den Ohren und ich könnte heulen! Was ist da los???
Auf Anfrage teilte man unserem Sender mit, das ein eingedrungenes Huhn, in Selbstmörderischer Absicht das ServerWirelessLanHauptkabel angepickt hat, quasi ein Alkaida-Huhn!!!
Hallo???
Wir vermuten eher, dass der Server noch aus den Zeiten von Fred Feuerstein stammt und die Infos erst in den tonnenschweren GranitSpeicherplatten gemeiselt werden!!!
Bitte kauft doch wenigstens Brieftauben!!!

SenderNews:
Liebe Rüben, uns interessiert, wieviel von Euch die Sendung hören! Es wäre super von Euch, wenn jeder nach dem Hören mal einen Kommentar postet! Es braucht auch nur ein Zeichen sein!
Lieben Dank-
Chaos

weiter gehts mit Musik
heut mal mit nem Klassiker der NDW
Joachim Witt mit Goldene Rübe – ähh Reiter:
An der Umgehungsstraße, kurz vor den Mauern unserer Stadt
steht eine Nervenklinik, wie sie noch keiner gesehen hat
sie hat das Fassungsvermögen sämtlicher Einkaufszentren der Stadt
geh’n dir die Nerven durch wirst du noch verrückter gemacht

Wir danken “Col.Chaos der RübeLiebling”
l+k://player?17223&4

Schlagwörter: , ,

2 Comments

Copyright © 2012-2018 Ritter Heute All rights reserved.