Phönix aus der Asche?

Ihr Noobs und Götter von Walhalla hört her!
Ich will euch die Geschichte vom Niedergang der Kreuzritter erzählen. Einst eines der mächtigsten Bündnisse auf D6 und seit Anbeginn der Welt unser treuester Verbündeter.
Unter seiner weisen Königin Lady Morrigan und seinem kühnen Kriegsminister Legat Nordland florierte das Bündnis und ging aus zahlreichen Schlachten siegreich hervor. Die Taten seiner mächtigen Krieger wurden in Liedern besungen und die Feinde wisperten ihre Namen nur hinter vorgehaltener Hand.
Nun werdet ihr fragen: „Wie konnte es passieren, dass das Bündnis von Usurpatoren übernommen wurde? Seine Königin mit ihren letzten Getreuen ins Exil gezwungen, die mächtigen Krieger in alle Winde verstreut?“
Um dies zu beantworten muss ich etwas ausholen. Es begab sich zu der Zeit als die Welt noch jung war, in den Tagen des ersten Waldläuferkrieges. Die böse Zauberin No Mercy musste aus ihrem angestammten Bündnis fliehen und suchte einen Unterschlupf.
In der Tarnung einer zu Unrecht verfolgten Maid konnte sie das Herz von Lady Morrigan erweichen und wurde bei den Kreuzrittern aufgenommen.
Dort angekommen begann sie sogleich ihre dunkle Magie zu wirken. Einen nach dem anderen zog sie mit schönen Worten in ihren Bann. Besonders der junge Recke Hupe, hatte es ihr angetan. Sie belegte ihn mit einem Liebeszauber und schon bald war er ihr willenlos ergeben.
Dieses Treiben blieb vom Rat lange Zeit unbemerkt. Im Gegenteil, durch ihr gefälliges Verhalten und die Unterstützung der unter ihrem Zauber stehenden Ritter gelang es ihr sogar, das Amt des königlichen Herolds (Forumsputze) zu erringen.
Von da an nahm die Intrige ihren Lauf. Es gelang ihr, gegen den Willen der Königin, ihren treuen Diener Hupe im Rat zu installieren. Die Königin wurde immer mehr zur Gefangenen in ihrem eigenen Palast. Ihr wurden immer öfter wichtige Nachrichten von Verbündeten vorenthalten und auch zu ihren Untertanen drang ihre Stimme kaum noch durch.
Schließlich fasste sich Lady Morrigan ein Herz. Sie scharte ihre letzten Getreuen um sich und floh aus der Umklammerung der bösen Zauberin.
Den Kreuzrittern allerdings hat die neue Königin kein Glück gebracht. Nach einer weiteren Spaltung sind sie ganz und gar kraftlos und in einen Bürgerkrieg verwickelt. Einst stolze Ritter sind zu Siedlern und Inaktiven verkommen. Ihren Verbündeten sind sie keine Hilfe mehr, sondern eine Belastung geworden. Und über allem thront die böse Königin und lähmt alle mit ihrem süßen Gift.
Ich frage euch: soll die Geschichte so enden?
Ich sage NEIN!
Lady Morrigan bereitet ihre Rückkehr vor und weiß dabei die Noobs und Wallhall an ihrer Seite. Die Führer der drei Bündnisse schmiedeten zu Anbeginn der Welt einen immer währenden Pakt.
Und dieser Bund soll nun wiederauferstehen! Zu den Waffen ihr Krieger! Jagt die Usurpatoren vom Server! Lang leben die Kreuzritter!
Disclaimer: Die Geschichte enthält einige Verkürzungen und Vereinfachungen. Wir halten die Spieler hinter No Mercy und Hupe weder für böse noch für willenlos.

Wir bedanken uns für diesen Beitrag bei:
Jeltz
The Noobs / D6

Dieser Beitrag wurde unter Leserbeitrag abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Kommentare zu Phönix aus der Asche?

  1. Lady Morrigan sagt:

    Immer was los auf den Servern 🙂

  2. Sorento sagt:

    Gibt’s eigentlich auf irgendeiner Welt erfolgreiche Kreuzritter?
    Lächerliches Pack

  3. Nichts reimt sich auch Uschi sagt:

    Das ist totaler Blödsinn .
    Morrigan war schon auf anderen Servern nicht erfolgreich.

    Morrigan ist keine Führungspersönlichkeit , das hat sie auf d6 auch erkannt und das Bündniss freiwillig verlassen .

    Kreuzritter Reloaded werden schneller untergehen als die Titanik

  4. Deluxe88 sagt:

    Titanic wird so geschrieben

  5. Nichts reimt sich auch Uschi sagt:

    Kurze Info zum Ehrenhaften Spiel der Vikings / Walhalla .

    Walhalla droht ehemals verbündeten damit sie auf rot zu stellen wenn sie nicht freiwillig Burgen abgeben und räumen .
    Walhalla hat massive Probleme damit ü30 zu nullen , um ihren Punkteschnitt zu halten greifen sie halt zu solchen Maßnahmen .
    An Hupe trauen sie sich auch nicht ran ……

    Vikings/Walhalla ist der größte Dreck den D6 je gesehen hat , warum traut sich keiner gegen diese Idioten zu kämpfen ?

  6. Hel sagt:

    und was stellst du dort so auf die Beine….. außer Reden zu schwingen …du nimmst bestimmt nur Burgen ein, hart erkämpft von top 50 playern…

  7. Nichts reimt sich auch Uschi sagt:

    HEL , leider spiele ich d6 schon längere Zeit nicht mehr , bekomme aber noch immer Infos . D9 ist meine Welt und da werde ich bleiben .

  8. Hel sagt:

    Erstma nachmachen was Walhall(Vikings/Warriors) auf die Beine gestellt haben, dann kann man ihn schleifen lassen und rumtönen….
    Nur nach „infos“ hier sowas(„größter Dreck“) reinzuschreiben ist meiner Meinung nach leicht überheblich… naja…

    Neid muss man sich hart erkämpfen…. lol

  9. Nichts reimt sich auch Uschi sagt:

    Das hat nichts mit Neid zu tun .
    Was hast du denn auf d6 geleistet ?

    Rosen: entweder ihr fusioniert mit den Noobs oder wir stellen euch von Orange auf rot da eure Burgen gut liegen.
    Bierwächter:
    Die Burgen gehören Walhalla da sie für uns gut liegen , entweder ihr gebt sie freiwillig ab und räumt sie oder wir stellen euch von Orange auf rot . Sollte der Leader nochmal inaktive der Bierwächter übernehmen , befördern wir ihn trotz Orange zum Kartenrand .
    Kreuzritter :
    No Mercy hat sich ohne Gegenwehr nullen lassen obwohl der Fehler bei Morrigan lag.

    Also HEL , was hast du geleistet ?
    Warum sollte man auf deinen ersten Ranglistenplatz neidisch sein ?

    Kümmert euch um Ü30 , da habt ihr doch mit der absoluten Vernichtung gedroht aber es passiert bei den wenigen aktiven nichts …..

  10. Hel sagt:

    da sieht man mal das du unsere karte genau kennst…. lol… da gabs zu diesen Zeitpunkten kein orange… also kein halben wahrheiten verbreiten…aber bei hören/sagen kommt halt sowas raus….

    dir viel spass weiterhin auf d9… tschau

    • Lady Morrigan sagt:

      Ich lese das eben erst….
      Haha…

      Hel merke dir…
      Neid ist die größte Anerkennung des eigenen Erfolges.

      Ja ich kenne all das Gerede von meinen Gegner.. 🙂

      Immer wieder schön zu lesen.

      Und ich finde unsere Truppe total geil.. Ueberhaupt jetzt auf d11…

      WeAre is back

      Das Grauen schleicht sich unter jede Bettdecke….

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.