Von Räubern, Einhörnern und dem Drehrumbum….

Wenn man sich auf D16 zum ersten Mal umsieht, glaubt man sich in eine Märchenwelt versetzt: die Räuber Schiller und Donatelli reiten gemeinsam auf Einhörnern durch den Wald, an dessen Ende die trotzige Sippe der Drehrumbums haust, die sich vor allem von niemandem was sagen lassen will.
Was es mit dieser Welt in Wirklichkeit auf sich hat, werden die nächsten Wortbeiträge zeigen, die in diesem Moment von unerschrockenen Boten überall dort gesammelt werden, wo „Bärchen“ und „Killerputen“ von den „Unbelehrbaren“ eine „Erziehungsschelle“ verpasst bekommen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.