Wie viele sind wir? (2. Teil)

Die von uns kürzlich veröffentlichten Zahlen der Ritterschätzung geben nur einen
oberflächlichen Einblick in die Entwicklung der Ritterpopulationen auf den deutschen Welten und Helvetica.

Deshalb haben wir unseren bisherigen Chefmathematiker, den Querulanten Galilei, gefeuert und in den Frühruhestand versetzt. Er wird in seiner elenden Hütte l+k://coordinates?16109,15928&3 genügend Zeit haben,!
allein über seine absurden Vorstellungen, nach wie vor die Beschaffenheit der Welten betreffend, nachzudenken.
Wir dagegen haben wir uns der Dienste des Edlen da Vinci versichern können,
der uns im Handumdrehen eine professionelle Statistik hingezaubert hat. In seiner Freizeit betätigt er sich übrigens als Hobbymaler und hat schon ein paar ganz nette Bildchen verfertigt, die in seinem Palazzo l+k://coordinates?16108,15924&3 als willkommene farbliche Abwechslung neben prächtigen Beutestücken aus seinen Feldzügen zu besichtigen sind.
Doch zurück zu unserer Statistik: Wir haben uns erlaubt, die Messungen nach Punktzahlen gestaffelt vorzunehmen.
13 Punkte für die Anzahl der angemeldeten Ritter;
14 und 20 Punkte als Hinweis darauf, dass zumindest der Weinkeller ausgebaut wurde;
100 Punkte für minimale Tätigkeit und 1000 Punkte als Untergrenze für einen aktiven Spieler.

Deutsch 1:
13 Punkte: 115505 Spieler
14 Punkte: 62085
20 Punkte: 28233
100 Punkte: 16545
1000 Punkte: 10783

Deutsch 2:
13 Punkte: 79589 Spieler
14 Punkte: 48392
20 Punkte: 23960
100 Punkte: 13782
1000 Punkte: 8252

Deutsch 3:
13 Punkte: 28462 Spieler
14 Punkte: 21334
20 Punkte: 16360
100 Punkte: 12965
1000 Punkte: 9006

Deutsch 4:
13 Punkte: 37470 Spieler
14 Punkte: 2790
20Punkte: 18953
100 Punkte:14096
1000 Punkte: 9520

Deutsch 5:
13 Punkte: 78060 Spieler
14 Punkte: 39649
20 Punkte: 29682
100 Punkte: 18435
1000 Punkte: 9896

Deutsch 6:
13 Punkte: 43565 Spieler
14 Punkte: 33253
20 Punkte: 21833
100 Punkte: 13232
1000 Punkte: 3937

Helvetica:
13 Punkte: 28010 Spieler
14 Punkte: 13999
20 Punkte: 10661
100 Punkte: 6069
1000 Punkte: 3360

Diese Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Es gibt viel mehr Ritter mit weniger Punkten, was übrigens auch umgekehrt gilt. Noch dazu nimmt die Anzahl der Burgherren mit steigender Punktzahl kontinuierlich ab! Diese Nachricht müssen wir erst einmal verdauen und dazu passt ein Grappa vom beschlagnahmten Weingut des pensionierten Galileis ganz vorzüglich (in seinem Alter sollte man mit Alkohol vorsichtig sein).
Salute!

Dieser Beitrag wurde unter Kurzmeldung, Statistik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Wie viele sind wir? (2. Teil)

  1. Joshi97 sagt:

    Wie genau ist das? Wie zählt ihr das?

  2. admin sagt:

    Wie es sich für eine ordentliche Volkszählung gehört. Wir schicken Boten in alle Welten, die an jedes Burgtor klopfen und auf ihren Schiefertafeln Strichlisten von den anwesenden Rittern und Burgfräuleins machen. 

  3. Anonymous sagt:

    Einfach Position in der Rangliste anklicken und von unten ab zählen xD
    Glaube bei D2 gibt’s mehr Player über 1000 Punkten wie oben genannte 8252

  4. Anonymous sagt:

    Also auf D2 gibt es etwa 112.000 Spieler, allerdings haben davon etwa 66.000 Spieler in den letzten 10 Tagen keinen Punkt gemacht und keine Burg erobert.

    Etwa 18.000 Spieler haben mehr als 10, 6.600 mehr als 30, 1.900 mehr als 60 und 125 mehr als 100 Burgen.

    Insgesamt gibt es fast 360.000 Burgen, davon noch 60.000 Freie Burgen (vorwiegend am Kartenrand).

    Jede Woche kommen mehr als 1.000 neue Spieler hinzu und somit mehr als 2.200 neue Burgen. (Für jeden neuen Spieler und für jeden Spieler, der neu anfangen muss, gibt es zwei neue Burgen).

    Allein gestern gab es mehr als 260 Neue Spieler, so wie etwa 40, die von vorne beginnen mussten, also insgesamt etwa 600 neue Burgen. Diese Zahlen sind am Wochenende stets höher als unter der Woche.

    Gruß
    JB

  5. Anonymous sagt:

    WoW ok

  6. Anonymous sagt:

    WoW ok

  7. 🐝🔱❄࿈☠༄༴Ꮀ͠༏ཞཛ༕༴ཽུ☠࿈❄🔱➭🎩[♰|♕] sagt:

    WoW ok

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.