✪SEVEN✪ auf einen Streich (D7)

 

 

Interview mit ✪MasterCoolSEVEN✪

Euer BND fällt auf D7 durch mindestens drei Dinge auf: den ungewöhnlichen Namenszusatz Seven, euren hohen Punktedurchschnitt und eure coolen Sonnenbrillen. Wie hängt das alles zusammen?
Unsere Struktur und die Ziele für den Server D7 standen schon vor Bekanntgabe des Starts fest, daher hat sich seit Beginn des Servers (Tag 1) an unserem Profil nichts geändert. Wir haben uns gesagt, wenn wir in D7 spielen werden, wollen wir nicht ein bestehendes BND von wo anders kopieren, sondern unsere eigene Sache machen.
Also ein BND, das es nur auf D7 zu finden gibt. Somit stand der Zusatz SEVEN sehr schnell fest. Das es sich als Familiennamen für die Wings entwickelt hat, war erst nicht geplant.
Das SEVEN hat mehrere Bedeutungen für uns:
– Erkennungszeichen für den Server Deutsch SEVEN
– SEVEN Führungsmitglieder im BND
– SEVEN Eckpfeiler (wovon bisher leider eins noch nicht erreicht ist und daher im Profil noch fehlt)
Als Führung ist es uns sehr wichtig, Klasse zu haben.
Wir müssen nicht in der Rangliste auf der 1 stehen.
Uns ist der Punktedurchschnitt viel wichtiger, da man dort Aktivität und Erfahrung wiederfindet.
Wenn wir auf Platz ein nach Punkten gewollt hätten, hätten wir einfach noch 200 Leute eingeladen und hätten einen Riesenvorsprung.
Aber lieber wenige Gute als viele weniger Gute.
Warum die Sonnenbrille?
Weil ich die Toll finde…
Warum die Zahl Sieben?
Wir wollten halt was anderes, als immer die selben BND-Namen, die man überall auf den verschiedensten Servern immer wieder findet.
Und da kam nachts in einer kleinen Besprechungsrunde die Idee mit der sieben.
Erst nicht unbedingt ernst gemeint, aber dann haben wir probiert alles drauf aufzubauen.
Die Anzahl der Führungsmitglieder, die Anzahl der Eckpfeiler, das Motto.
Es sollte einfach ein Profil entstehen, das anderen auffällt und das man sich merken kann.
Die 7 ist einfach, kurz und hier einzigartig.

Wie weit geht den eure Verehrung der Zahl Sieben? Greift ihr aus sieben Burgen mit je 777 Truppenteilen an? Spioniert ihr mit 7777 Kupferstücken?
Würde ich es jetzt zugeben, wüssten die anderen ja, dass sie nur 7778 Kupfer brauchen…
Damit ist wohl das größte Geheimnis gelüftet.
Scherz beiseite, einen speziellen Ritus oder so gibt es nicht.

Wie sorgt ihr dafür, das ihr als Bündnis einzigartig seid? Was macht ihr anders?
Als Bündnis ist es uns wichtig, dass wir regional zusammenhalten.
Was weit weg vom Zentrum passiert, interessiert uns nicht.
Der enge Zusammenhalt durch kurze und flexible Laufzeiten sorgt für ein Wir-Gefühl innerhalb des Bnds. Ich habe schon in mehreren anderen Servern gespielt, wo ich gemerkt habe, dass ein regionales Bnd am wichtigsten ist, für einen guten Zusammenhalt der Mitglieder. Da wir hier von Beginn an als eingespielte Führung zusammen sind, brauchten wir keine Findungsphase, sondern konnten gleich anfangen zusammen zu wachsen. Mit Erfolg!

Was muss gewährleistet sein, damit euch dieser Spielspass auch in Zukunft nicht abhanden kommt?
Um den Spielspaß zu gewährleisten, wäre wichtig, dass…
– nicht mehr unnötige Updates wie der Nebel kommen (es gibt Spieler da verschwindet er wegen eines Bugs stundenlang nicht)
– der Spalt zwischen Spielern, die mit Gold und ohne Gold spielen, nicht größer wird
– neue Einheitenarten und evtl. mal neue Gebäude eingeführt werden

Welche Wünsche und Vorschläge habt ihr für zukünftige Updates?
Man könnte die Forschung eventuell beschränken; so dass man bestimmte Forschungen „entweder oder“ forschen muss; dass man sich gleich überlegen muss, ob man in Richtung Gebäude/Rohstoffe oder in Richtung Einheiten und Offensive spielen will. Damit wäre die Überraschung beim Erobern einer neuen Burg groß, welche „Gattung“ die Burg hat, was man beim Spionieren nicht sehen darf!
Die Entwickler sollten sich etwas gegenDauer Deff-Brücken überlegen.
Ich habe über 1 Jahr D4 gespielt, wo am Schluss nur noch Deff- und Off-Brücken gebildet wurden, wo am Ende nur der gewinnt, wer am meisten online ist und nicht,
wer der klügere / taktisch bessere Spieler ist.
Silbersplitt ist eine tolle taktische Möglichkeit, aber ein Angriff sollte nur eine begrenzte Zeit dauern können, und wer dann mehr Deff/Off verloren hat gewinnt. So kann man über Brücken warten, bis die große Armee kommt, aber nicht bis in die Nacht.

!!!RundMail-Erstellung – bündnisübergreifend für Führungsmitglieder!!!
Evtl. könnte es in dem Zuge einen Allianz-Button geben, so dass es zumindest innerhalb der Allianz geht (mit entsprechenden Rechten). Ich denke, so kann man mehr Zeit fürs Spielen nutzen, anstelle als zu diskutieren und die BNDs für RMs zu wechseln.
An der Stelle mein Respekt für Redlight, die fast täglich RMs erstellen womit dauerhafter BND-wechsel notwendig ist. Würde mir zu viel Arbeit sein…

Was wünscht ihr euch in Zukunft mehr von der Zeitung?
Macht als Zeitung und Redaktion weiter so.
Ist immer wieder schön mitzubekommen, wie andere BNDs arbeiten und in welcher Verbindungen viele sind, sowie die Infos aus den anderen Servern wo ich früher mal gespielt habe… So fühlt man sich weiterhin als ein kleiner Teil davon.

Was ist euer Schlusswort an die Leser?
An alle Leser kann ich nur eins sagen:
L+K ist ein Spiel, lasst uns gemeinsam Spaß haben.
Ob befreundete BNDs oder befeindete: trotzdem sind wir alle hier, um eine schöne Zeit zu haben!
CoolDon’t Get Mad ✪ Get SevenCool
Euer Master
Gründer und Führungsmitglied von SEVEN

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.